Zu kompliziert?
Satzglieder einfach erklärt anhand simpler Baustein-Analogie. Spielerisches Lernen. Liebevolle Gestaltung. Riesengroßes Materialpaket. Satzglieder Grundschule.

Satzglieder Grundschule - Die Bausteine eines Satzes

Die Satzglieder eines Satzes zu bestimmen mag einem Kind vorerst wie eine langweilige, stupide Aufgabe ohne großen Sinn erscheinen. Jedoch ist es so viel mehr als das Auswendiglernen von grammatikalischen Fachbegriffen. Ganz im Gegenteil! Denn das Kennenlernen der Satzbausteine hilft Schulkindern einen sichereren Umgang mit der deutschen Sprache zu erlangen und ihr Sprachgefühl zu verbessern. Grund genug, einen Blick auf die neuen Satzglieder Grundschule Materialien zu werfen.

ImPaket

Satzglieder zum Anfassen: Verstehe die Ersatz- und Verschiebeprobe

Das Erlernen von Satzgliedern kann schnell sehr theoretisch werden, also warum nicht Abhilfe schaffen? Satzglieder sind ja bekanntlich die Bausteine eines Satzes. Mit dem Material „Satzglieder zum Anfassen“ erhältst du Vorlagen, um anhand einfacher Duplobausteine Satzglieder verstehen zu lernen. Damit ergeben sich unzählige Einsatzmöglichkeiten, die wir euch im Anschluss genauer erklären möchten.

Um zu erkennen, welche Wörter zu einem Satzglied gehören, hilft die Verschiebeprobe oder die Ersatzprobe. Bei der Verschiebeprobe werden die Satzglieder so umgestellt, dass der Satz korrekt erhalten bleibt. Bei der Ersatzprobe werden die Wörter des Satzgliedes durch andere ersetzt, so dass ebenfalls der Sinn erhalten bleibt.

Was du dafür brauchst

  • Handelsübliche (Duplo-)Bausteine*. Die Maße der Materialien passen genau auf 4-er, 6-er und 8-er Duplosteine. Verwendest du eine andere Art an Bausteinen musst du das DIN-A4 Blatt ggf. beim Druck verkleinern oder vergrößern.
  • Eine Schere.
  • Doppelseitiges Klebeband oder einen Klebestift.
  • Ggf. eine Platte, worauf du die Steine setzen kannst.

Und so geht's

  1. Schneide die Felder mit den Namen der Satzglieder und die Folgeseite mit den Satzbestandteilen aus.
  2. Optional kannst leeren Felder selbst beschriften, um eigene Sätze zu bauen.
  3. Klebe diese Teile auf die passend großen Bausteine.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Gebe den Schulkindern einen Satz vor. Lasse sie die passenden Bausteine zusammenstellen und die Satzglieder zuordnen. Dies können Sie ganz einfach machen, in dem Sie den passenden Satzglied-Baustein auf das entsprechende Satzteil setzen.
  • Stelle den Kindern die gesamte Menge an bedruckten Bausteinen zur Verfügung und lasse sie eigenständig Sätze bauen. Dabei kannst du außerdem vorgeben, dass sie jedes der Satzglieder mindestens einmal verwenden sollen.
  • Jedes Kind kann sich selbst einen Satz ausdenken, indem es die leeren Bausteine beschriftet. Anschließend kann es die passenden Satzglieder zuordnen.
  • Mit den Bausteinen können Kinder die Umstellprobe eigenhändig ausprobieren. Gebe ihnen dafür einen Satz vor und fordere Sie auf, den Satz auf unterschiedliche Weise umzustellen.
  • Das gleiche können sie für die Ersatzprobe ausprobieren. Gibt es im vorgegebenen Satz einen Baustein, den sie durch einen anderen Baustein ersetzen können?

Satzglieder – Bausteine eines Satzes

9,99 
Satzglieder Material-Paket
21-seitiges PDF im DIN-A4 Format

Beschreibung
Satzglieder Materialpaket
  • 21-seitiges PDF im DIN-A4 Format
  • Einleitende Geschichte zu Finns Bausteinen
  • Satzglieder-Fächer
  • Satzglieder-Plakate für die Satzglieder Subjekt, Prädikat, Akkusativobjekt, Dativobjekt, Genitivobjekt, Zeitangabe und Ortsangabe
  • Tafelmaterial zu Satzgliedern
  • „Satzglieder zum Anfassen“
Zusätzliche Information
Fach

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Satzglieder – Bausteine eines Satzes“

Das könnte dir auch gefallen …